#1 Mein Traum vom 4.5. auf den 5.5. von moonlight 05.05.2009 09:07

avatar

Es war bei uns im Hof zu Hause. Unter dem Tisch lag ein Strohballen. Unter diesem Ballen flitzten 2 winzig dunkle(baby) Mäuse hin und her. Zwischendrin taucht auch mal Mamamaus auf. Ich versuche die Mäuse aus dem Hof zu kehren aber sie kommen immer wieder zurück. Gleich darauf liegen von einem Baum solche Blütenwürste im ganzen Hof. Toll denke ich. Fange an zu kehren. Den Hof habe ich schnell sauber aber die Mäuse bleiben. Nun ist auch noch ein Hase dabei. Weiss ist er mit einem ganz hellen braun schon blond. Mit einem schlechten Gefühl wache ich auf. Ach meine Mutter sagte sie hätte auch noch einen blauen Hasen gesehn. Ich aber nicht.
In der selben Nacht. Die Oma meines Mannes Vom Bodensee war bei uns. Wir standen auf einmal in einer Parkbucht bei uns im Ort. Dort unterhielten wir uns. Ein Auto fuhr mit rasanter Geschwidigkeit an Oma vorbei. Ich sagte wir gehn zu uns da haben wir Ruhe. Da sah ich einen Autounfall als wir drehen wollten den es ging nicht vorwärts. Ich schlüpfte mit dem Auto durch eine Lücke und fuhr dabei über eine Öffnung im Boden die irgendwas wie Dampf ausließ. Das war so stark das mein Auto schunkelte und mich an den Unfallwagen drückte. Ich stieg aus. Da lag ein toter mann. Der anwesende Notarzt sagte er wäre schon tot gewesen ich wäre nicht schuld es war wohl die Schwerkraft. Ich solle weiter fahren. Als ich das tun wollte streifte ich den Krankenwagen. Stieg wieder aus und fragte den Fahrer wie machen wir es soll ich ihnen Geld geben? Er sagte was von Versicherung und ich wachte auf.

Kann euch sagen das war der pure Horror.

#2 RE: Mein Traum vom 4.5. auf den 5.5. von Demeter 15.05.2009 21:40

irgendwas regt dich zur zeit auf .Du hast versucht das problem wegzukhreren geht aber nicht .Und deshalb hast angst die Kontrolle zu verlieren deswegen auch wirds immer mehr dreck.
Der zweite Traum zeigt mir das du halt angst hast das es irgendwann mal was pasieren könnte vor allem denen die du liebst. Und auch wieder die kontrolle zu verlieren über ein situation. Du setzt dich irgendwie unter druck.Versuch mal zu entspannen.

#3 RE: Mein Traum vom 4.5. auf den 5.5. von moonlight 15.05.2009 21:50

avatar

Gelingt mir nicht so. Liegst aber gut mit deiner Deutung!

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz