#1 29. Gefängnis von Keela 08.02.2009 17:44

avatar

Gefängnis

Immobilienkarte

Krankenhaus, Sanatorium, Schule, Gefängnis

Behördenkarte

Strafvollzug, jede Art von Behörde, die Verbote aussprechen kann

Zeitkarte

Stillstand

Allgemein

Gefängnis oder Unglück, so nannte Susanne Kipper diese Karte ursprünglich.
Vielleicht ließe sich ihre Bedeutung am besten so formulieren:
Das gegenwärtige Unglück besteht aus einem „sich eingeschlossen fühlen“.
Es sieht so aus, als gäbe es keinen Ausweg, und vielleicht willst du dir auch gar keinen suchen. Das Gefängnis ist ein Zustand, den man selbst geschaffen hat, auch wenn es dir jetzt nicht so erscheint, und aus dem man sich auch nur selbst wieder befreien kann. Manchmal beschreibt das Gefängnis aber auch ein öffentliches Gebäude.

Liebe, Beziehung zu anderen Menschen

Hier handelt es sich um Beziehungen mit einem starren, einschränkendes Verhaltensmuster- unabhängig davon, ob es sich um Freundschaften oder die Partnerschaft handelt. Neue Bekanntschaften gibt es zur Zeit keine, denn jetzt geht es erst einmal darum, das Alte abzuschließen und loszulassen.
Überprüfe dein Verhalten, deine Meinungen, bleibe nicht starr bei etwas , nur weil es schon immer so war. Eigentlich hältst du doch nur aus Angst und Unsicherheit so unbeugsam am Vergangenen fest. Nur Mut, größer als jetzt kann deine Einsamkeit nicht werden. Lasse endlich wieder Bewegung in dein Leben kommen.

Beruf, Besitz

Gleich ob reich oder arm, du empfindest eine Einschränkung.
Der Mangel liegt in dir, deshalb bringen äußere Maßnahmen auch noch keinen Erfolg. Überprüfe deine Lebensziele, wage es, auch einen Wechsel oder Neuanfang ins Auge zu fassen. Nichts muß so bleiben wie es ist.
Auch beruflich kann eine Stagnation eintreten. Man arbeitet viel und schon jahrelang in derselben Abteilung, kommt jedoch nicht mehr vorwärts.

Tierkreiszeichen

Steinbock

Eigenschaft

Gehemmt, blockiert, einsam, unbeweglich, in sich selbst gefangen

Typ/ Temperament

Dieser Mensch ist in sich gefangen, es ist schwer zu ihm durchzudringen.

Gesundheit/ Körper

Beschwerden durch seelische und körperliche Blockaden, z. B. Lymphstau, Durchblutungsstörungen, Hautkrankheiten

Quellen:
Anne L. Biwer „Kipper- Wahrsagekarten“

Corinna Harder + Kerstin Kolb „Kipper Wahrsagekarten richtig deuten“

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen