#1 4. Das Haus von Keela 25.01.2009 20:05

avatar

Das Haus

Schlagworte:

Haus, Wohnung, Immobilien; Eigentum; Heimat

Zeitfaktor: morgens

Sinngehalt

„Schaffe, schaffe Häusle baue.“
Eine Person, die ein Haus baut, benötigt entweder genügend Geld oder muss selbst ein guter Handwerker sein. Ein Haus dient der Abgrenzung, dem Familienzusammenhalt und ist gleichzeitig eine Geldanlage mit bleibendem oder steigendem Wert. Der Bauherr schätzt die Verbundenheit mit der Materie, dem toten Element ohne Geist, das nicht aus Fleisch und Blut.
Ein Haus hat Atmosphäre und sagt einiges über seine Bewohner aus.
Die meisten Hausbesitzer haben existenziellen Ängste- und bauen das Haus dennoch der existenziellen Absicherung wegen.

Das Bild

Das Bild zeigt ein herrschaftliches Haus mit gepflegtem, parkähnlichem Garten. Hinter dem Gebäude wachsen hohe Bäume, die als Windschutz dienen. Um das Grundstück ist eine stabile Abgrenzung in Form einer Steinmauer zu erkennen. In diese Mauer ist ein schönes, verschnörkeltes Tor eingearbeitet. Vor der Mauer, zur Straßenseite hin, herrscht ein eher ungepflegter Zustand. Unkraut und Moos wachsen am Sockel empor. Vom Tor aus führt in leichtem Schwung ein Weg zum Haus. Es scheint Frühjahr oder Sommer zu sein, da die Bäume in vollem Grün stehen. Jedoch zeigt sich die Sonne nicht, der Himmel ist bedeckt, da kein Schatten geworfen wird.

Damals

Wer konnte sich im 19. Jahrhundert ein solches Haus leisten?
Das abgebildete Anwesen ist Attribut des gehobenen Mittelstandes- nicht des Adels, sondern eines Kaufmanns würdig. Vielleicht gehörte es auch einer ausgemusterten Ehefrau aus dem Adelsstand oder einer abgefundenen Witwe.

Die Deutung

Allgemein:

Mit dem Haus wird immer der eigene Wohnbereich angesprochen. Dabei kann es sich um eine zukünftige Wohnung oder ein Haus handeln, welche/ welches man gern kaufen möchte. Generell wird mit dem Haus als Einzelaussage Stabilität und Wohlbefinden angezeigt. Auch die Heimatverbundenheit wird durch diese Karte symbolisiert, ebenso Stubenhockerei.

Liebe und Partnerschaft:

Stabilität, Gemütlichkeit und Geborgenheit sind gegeben oder stellen sich ein. Eine ruhigere Phase im ach so geselligen Treiben des Lebens wird eingeläutet.


Beruf und Finanzen:

Geld wird angelegt oder sinnvoll für spätere Zeiten investiert. Eine Tätigkeit, die von zu Hause ausgeübt werden kann, liegt im Bereich des Möglichen.
Generell werden freiberufliche und selbständige Tätigkeiten mit dieser Karte unterstützt.

Gesundheit:

Fetthaltige Speisen wirken sich negativ auf den Cholesterinspiegel aus.
Beachte auch die versteckten Fette in Fertigprodukten.
Dein Motto sollte lauten:
Zurück zum Natürlichen und Hausgemachten!

Quelle:

Iris Treppner „Lenormand Schicksals- Timer“


Tagestendenz

Gemütlichkeit ist angesagt.
Es wird gemeinsam gekocht und gespeist, anschließend ist Heimkino angesagt oder ein Spieleabend im Kreise von Familie oder Freunden.
Vielleicht lockt auch die Zweisamkeit vor dem Kamin?

Quelle:

Iris Treppner „Die Sybille der Salons“

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen